HISTORIE

1989

Am 17. November 1989 übernimmt Michael Berger in der 3. Generation – im Herzen der Trierer Altstadt – den GOLDENEN STERN und den SCHWARZEN OCHSEN.

1994

Am 29. November 1994 eröffnet unser erstes BURGER KING® Restaurant in Saarbrücken am Hauptbahnhof.

2001

Am 30. September 2001 eröffneten wir ein weiteres BURGER KING® Restaurant in Trier am Hauptbahnhof im Alleencenter.

2003

Am 30. August 2003 eröffneten wir ein BURGER KING® Restaurant in Saarbrücken an der Ostspange.

2004

Am 21. Mai 2004 expandierten wir mit einem BURGER KING® Restaurant in Bitburg.

2011

           

2011 folgte ein wichtiger Schritt in der Unternehmensgeschichte: Der Sprung über die Grenze nach Luxemburg!

Am 17. Januar eröffneten wir an der Raststätte „AIRE DE WASSERBILLIG“ den ersten BURGER KING® des Landes.

Im gleichen Gebäude integrierten wir eine DUNKIN‘ DONUTS Filiale und erweiterten damit auch unser Portfolio.

 

2013

Am 01. August eröffneten wir an der Raststätte „AIRE DE WASSERBILLIG“ unser eigenes Gastrokonzept – einen Premium Imbiss – den CURRYMEISTER.

 

2016

           

Am 06. Oktober eröffnet in Leudelange unser 3. Standort in Luxemburg mit BURGER KING® und DUNKIN‘ DONUTS.

 

2016

           

03. November – in Wittlich eröffnet unser BURGER KING® und DUNKIN‘ DONUTS Restaurant.

 

2018

Im Mai 2018 eröffneten wir unseren 2. CURRYMEISTER Standort in Trier in der Neustraße. 

 

2018

Im Dezember 2018 eröffnet im alten Südbahnhof, Leoplatz unser neues Gastrokonzept – das ORO.
Schwerpunkt liegt hier auf traditionelle italienische Küche: Pizza & Pasta.